KREATIVES LÖSEN INNENARCHITEKTONISCHER AUFGABENSTELLUNGEN

Einfamilienhaus Krefeld

Weitere Informationen zu diesem Projekt

Aufgabenstellung & Realisation

Nutzungsänderung eines temporär als Spielzimmer genutzten Raums.
Der geschäftige Unternehmer wünschte sich ein behagliches Kaminzimmer mit modern-rustikalem Ambiente um den Tag ausklingen zu lassen. Anklänge an eine Hotellobby waren gewollt.
Der beruflichen Vorliebe für Holz und anderer natürlicher Oberflächen wurde mit der Materialwahl Rechnung getragen. So lässt eine Wandverkleidung aus gespaltenem Holz außergewöhnliche Reliefstrukturen entstehen.
Indirekte Lichtsysteme erzeugen Stimmungen nach Wunsch.
Ein speziell entworfenes Kombinationsmöbel beherbergt die Audioanlage sowie eine Digestiv- Sammlung.

Bauherr:Familie, 4 Personen
Entwurf / Realisation:J. Lübcke , Innenarchitektur-Lübcke, Krefeld
Fläche:29 m²
Geplante Bereiche:Kaminraum
Partner:Roeren Parkett, Knoor Schreiner, Leurs Elektro, Richter Kamine
<< Doppelhaushälfte Krefeld-TraarDoppelhaushälfte Krefeld-Kliedbruch >>